dŸse

bio

DŸSE ist ein in Berlin und Dresden lebendes Duo, bestehend aus Andrej Dietrich (Gitarre, Gesang, diverse andere Instrumente) und Jarii van Gohl (Schlagzeug, Gesang, Elektronik, Percussion), das 2003 in Amsterdam gegründet wurde. Dort entstand innerhalb kurzer Zeit die erste Single ,Honig". Die Veröffentlichung der Debüt-Single war zugleich der Startschuss für die Erfolgsgeschichte einer Band, die seitdem mit energiegeladenen Shows in Europa und Asien den Namen DŸSE als Markenzeichen für authentische und innovative Musik etabliert. Keine Superlative, keine Übertreibungen. DŸSE ist, was DŸSE ist. Der Sound von DŸSE wird durch dynamische Schlagzeugrhythmen und kernige Gitarrenriffs bestimmt.

Unkonventionelles Songwriting und Stop&Go-Arrangements sind dabei typisch für DŸSE. Anstatt ein Musikgenre zu bedienen, legt DŸSE den Fokus auf das Produzieren von eigener Musik; immer genreübergreifend, laut, leise, schnell, langsam und vor allem: überraschend, frisch und immer kompromisslos. Rock, Jazz, HipHop, Punk, Drum'n'Bass, Noiserock etc. - DŸSE zerlegt diverse Genres und baut sie in komplexen, aber stimmigen Kompositionen wieder zusammen.


follow dŸse